English Kontakt Email Facebook Videos Kalender
vocals guitar piano bass drums saxophone violin trumpet percussion trombone others
Individueller Einzelunterricht
 

Elektronische Musik und Sound Design

                            

 

                                     

 

                                                

 
 

ABLETON LIVE BASICS I: Beat Programming & Sampler

Format: Workshop

Zielgruppe: Musikinteressierte, Wissbegierige und Neugierige

Level: Anfänger bis leicht Fortgeschritten

Termine: 29. März 2019

Uhrzeit: 15-19 Uhr

Beschreibung: Warum muss ich mich von den starren digitalen Parametern lösen, damit meine Rhythmen lebendiger klingen? Lerne interaktiv die Grundlagen eines Sequencers kennen und programmiere deine ersten Beats via Midi. Erstelle Variationen deiner Rhythmen, ordne diese zu einem ersten kleinen Live-Set und erfahre wie du deine Beats zum Grooven und Swingen bringst. Lerne die grundlegenden Parameter eines Samplers kennen, um dir deine Sounds nach deinem Geschmack zu gestalten. Bringe deinen Laptop inkl. einer vorinstallierten Testversion von Ableton Live plus Kopfhörer zum Workshop mit.

Leitung: Daniel Kohlmeigner ist Spezialist für Elektronische Musik und Sound Design. Als elektronischer Musiker konzertierte er in vielen Ländern und erlangte internationale Bekanntheit mit dem Elektronik-Duo 'Ogris Debris', das rasch Kultstatus erreichte. Das Duo erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Best Electronic/Dance" nominiert, für den FM4 Award sowie den Österreichischen Musikvideopreis.

Kursgebühr: € 90,00

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

 

 

ABLETON LIVE BASICS II: Arrangement & Synthesizer

Format: Workshop

Zielgruppe: Musikinteressierte, Wissbegierige und Neugierige

Level: Anfänger bis leicht Fortgeschritten

Termine: 3. Mai 2019

Uhrzeit: 15-19 Uhr

Beschreibung: Warum klingen elektronische Sounds durch Verstimmungen oder das Beigeben von Rauschen plötzlich interessanter? Lerne, wie aus deinen ersten kleinen Bausteinen ein Arrangement wird und arbeite an der Abfolge verschiedener musikalischer Teile. Entdecke die grundlegenden Bestandteile eines Synthesizers und lerne, Sounds zu verändern und deine eigenen Sounds zu erstellen. Mache deine eigenen Basslines, Melodien und Akkorde mit den von dir erstellten Sythesizer-Sounds und komme einem vollständigen Track näher. Bringe deinen Laptop inkl. einer vorinstallierten Testversion von Ableton Live plus Kopfhörer zum Workshop mit.

Leitung: Daniel Kohlmeigner ist Spezialist für Elektronische Musik und Sound Design. Als elektronischer Musiker konzertierte er in vielen Ländern und erlangte internationale Bekanntheit mit dem Elektronik-Duo 'Ogris Debris', das rasch Kultstatus erreichte. Das Duo erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Best Electronic/Dance" nominiert, für den FM4 Award sowie den Österreichischen Musikvideopreis.

Kursgebühr: € 90,00

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

 

 

ABLETON LIVE BASICS III: Mixdown, Mastering & Export

Format: Workshop

Zielgruppe: Musikinteressierte, Wissbegierige und Neugierige

Level: Anfänger bis leicht Fortgeschritten

Termine: 24. Mai 2019

Uhrzeit: 15-19 Uhr

Beschreibung: Warum muss ich mein eigenes Gehör erst besser kennen lernen und gezielt schulen, bevor ich gut mischen kann? Lerne, welche wesentlichen Punkte du beachten musst, damit deine Produktionen so klingen, wie du das möchtest. Entdecke die Fuktionen von einem Equalizer, Kompressor oder Limiter und verstehe das Verhalten von Lautstärke-Pegeln in einer digitalen Umgebung. Tauche in die Welt der Klanggestaltung einzelner Sounds und die Feinarbeit einer Stereo-Audio-Datei ein. Bringe deinen Laptop inkl. einer vorinstallierten Testversion von Ableton Live plus Kopfhörer zum Workshop mit.

Leitung: Daniel Kohlmeigner ist Spezialist für Elektronische Musik und Sound Design. Als elektronischer Musiker konzertierte er in vielen Ländern und erlangte internationale Bekanntheit mit dem Elektronik-Duo 'Ogris Debris', das rasch Kultstatus erreichte. Das Duo erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Best Electronic/Dance" nominiert, für den FM4 Award sowie den Österreichischen Musikvideopreis.

Kursgebühr: € 90,00

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

 

 

ABLETON LIVE BASICS IV: Live Perfomance

Format: Workshop

Zielgruppe: Musikinteressierte, Wissbegierige und Neugierige

Level: Anfänger bis leicht Fortgeschritten

Termine: 28. Juni 2019

Uhrzeit: 15-19 Uhr

Beschreibung: Wie bereite ich meine Produktionen für die Bühne vor und gestalte eine interessante Live Perfomance? Lerne, wie du deine Ableton-Projekte für die Bühne aufbereitest und wie dir der Live Session Modus dabei hilft, die Übersicht zu behalten. Erfahre, wie du Midi Controller einbinden kannst und welche sich gut für den Live-Einsatz eignen. Verstehe, wie du Sythesizer oder andere Quellen integrieren kannst. Bringe deinen Laptop inkl. einer vorinstallierten Testversion von Ableton Live plus Kopfhörer zum Workshop mit.

Leitung: Gerhard Senz lebt als Musiker und Medienkünstler in Wien und besitzt eine besondere Leidenschaft, Musik und Bilder zu audiovisuellen Erlebnissen zu formen. In diesem Bereich ist der an der FH Salzburg ausgebildete Sounddesigner, Ingenieur und Visualist immer wieder in verschiedenste Projekte und Klanggestaltungen eingebunden.

Kursgebühr: € 90,00

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

 

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

 

 
VMI - Vienna Music Institute
Conservatory of Contemporary Music | Nobilegasse 23-25 | 1150 Wien | Austria | Tel: +43 (1) 786 04 92 | Fax: +43 (1) 786 04 92-15 | E-Mail: office@vmi.at
VMI - Vienna Music Institute | Impressum | contact us